Spielberichte-A

TuS 1860 gewinnt erwartungsgemäß gegen sich den Ehrentreffer verdienende Sterne mit 6:1. Es gibt weiterhin mehr als viel zu tun, will man mit den Spitzenteams der Liga mithalten. Das ist gewiss... Die gelb-rote Karte für Kochi war dann ob des Spielstandes völlig überflüssig.

Die Statistik zum Spiel findet ihr hier: fussball.de

sterne

Leider reißt jede Serie einmal... dass es aber unbedingt in Samswegen sein musste, war so sicher nicht geplant. Und wer sich die Ergebnisse der Samsweger im Vorfeld der Partie angeschaut hat, hätte gewarnt sein müssen. Sei es drum. Die Erde dreht sich weiter und es gibt weiterhin sehr viel zu tun. Das sollte uns Woche für Woche bewusst sein. Vor allem muss man sich unbedingt mit der Liga und der Eigenart bestimmte Formen von Fußball zu spielen sowie der nicht immer gewohnt überragenden Beschaffenheit der Spielstätten arrangieren. Das geht aber nur mit Willen und der entsprechenden positiven Einstellung. Und natürlich einer soliden Fitness... Von nüscht kommt halt nüscht. Von positiver Einstellung war heute leider nix zu merken. Der Sieg für die Gastgeber geht in Ordnung. 4:0 ist auch etwas zu hoch, aber wer seine eigenen Chancen nicht nutzt... Das Sprichwort ist hinlänglich bekannt. Zumal mit dem unglücklichen 1:0-Pausenstand und mit dem verheißungsvollen Start in die zweite Hälfte allles noch drin war...Danke an Lukas Kohl aus Jersleben für´s Foto.A in Samswegen

 

Zum Seitenanfang