Spielberichte-B

Das Spiel begann mit einen Traumstart für das TuS-Team. Gleich nach dem Anstoß ging es mit der ersten Aktion in den Strafraum der Harzer, wo Kapitän Marc noch in der 1. Min. die 1:0-Führung markieren konnte. Drei Min. später (4.) ist Ludwig im Gästestrafraum am Ball und ist zum 2:0. erfolgreich. Die Gäste wurden so schon früh in einen Rückstand gebracht. Obwohl körperlich den Schützlingen von Holger und Nico überlegen, wurde die Abwehr nebst Keeper klar ausgespielt. Sargstedt versuchte danach mit viel Laufaufwand ebenfalls in die Offensive zu gelangen.

Am Mi. (10.04.) spielten die "Tigers by TuS" in der Runde der letzten Acht im Pokal beim VfB Ottersleben um den Einzug ins Halbfinale. Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles und kampfbetontes Spiel. Beide Teams orientierten sich sofort in Richtung gegnerisches Tor. Bereits in der 6. Min. gelang den Gastgebern durch Tilman Gall (Nr. 7) die 1:0-Führung, im Anschluss nach der ersten Ecke.  Die "Schwarz-Gelben" ließen sich dadurch zum Glück nicht schocken und  kamen danach besser in ihr Spiel. Daraus entsprangen nun mehrere gute bis sehr gute Torchancen. Doch sie bekamen den Ball nicht im VfB-Tor unter.

Zum Seitenanfang