Spielberichte-C


Am Freitag gelang es nicht, beim Burger BC mit einem Sieg nach Hause zu fahren. Zwar konnte das Team den schnellen Rückstand in eine 1:2-Führung umwandeln, doch die Gastgeber drehten das Spiel noch vor der Pause, führen 3:2 zur Halbzeit. Es war einfach nicht möglich sich auf die langen Bälle des Burger BC einzustellen. Trotz enormer Anstrengungen unserer Jungs haben die 4 Auswärtstore nicht zu einem Punktgewinn gereicht. Was heißt das für unsere Tigers? Das nächste mal sollte es besser gelingen.

c1

Es erfolgte ein Leistungssteigerung zu den 2 vorherigen Spielen.In der ersten Halbzeit waren die “Tigers“sehr spielstark und gingen verdient frühzeitig in Führung. Kurzzeitig ließ die Konzentration nach. Dies wurde mit einem Gegentor bestraft. Die zweite Halbzeit begann die Manschaft wieder konzentrierter und belohnten sich mit weitern Toren. Zum Endspielstand 8:1. Am Freitag geht es zum Auswärtsspiel nach Burg. Weiter so Jungs !!!

c1 gegen Fortuna

Zum Seitenanfang