News

Sechs Mannschaften des TuS 1860 Neustadt erreichten die Finalrunden um die Hallenstadtmeisterschaft. Ganz knapp verpassten die Minitiger, die F2 und die D2 nach guten Leistungen die Finalrunde der besten fünf Mannschaften. Zu berücksichtigen ist, dass in diesem Jahr die D1 (und ebenso die D1 des MSV Börde) als Talenteliga-Mannschaft nicht an den Hallenstadtmeisterschaften teilnehmen durfte.

Die A-Jugend startete direkt nach den Weihnachtsfeiertagen gegen AEO langsam (0:1-Rückstand noch fünf Minuten vor Schluss), steigerte sich dann und gewann das erste Spiel 4:1. Im zweiten Spiel wurde Fortuna mit 8:1 bezwungen.

Die B1 qualifizierte sich durch Siege gegen den BSV 79 (3:0), MSV Boerde II (3:2) und Post SV II (5:0) bei einer Niederlage gegen RS Sudenburg (0:1) für die Endrunde im Stadtpokal. Exzellent war die Leistung der B2 - wie schon im vergangenen Jahr. Traumtore gab's zu Beginn beim überlegenen 4:1 gegen Landesliga-Staffelkonkurrenten Fortuna, dann wurden zig Chancen liegengelassen: 0:0 gegen Beyendorf, zuletzt gab's gegen den VfB Ottersleben ein 3:0.

Die C1 verlor zwar gegen Ottersleben 0:2, doch zwei Siege gegen den Post SV und den MSC Preussen reichten zum Einzug in die Finalrunde.

Die Spiele der D2 bei der Hallenstadtmeisterschaft beschreibt Manfred Schneider unten in einem gesonderten Beitrag. Nach einem starken 4:0 gegen den MSV Börde II kam es zum "Finalspiel" um den Gruppensieg, das 0:1 gegen Arminia Magdeburg verlorenging. Das abschließende 2:1 gegen den FSV brachte dann Platz 2 der Gruppe, denn den Arminen reichte ein 0:0 gegen den MSV zum 1. Platz.Die beiden Siege und die äußerst unglückliche 0:1-Niederlage  sind unter https://www.youtube.com/watch?v=_A2jyLSJ9JI komplett zu sehen.

Ein 1:0 gegen Fortuna und ein 2:1 gegen Börde reichten der E1 in einer Dreier-Gruppe zum Weiterkommen im Schnellformat; der FSV 1895 hatte leider zurückgezogen. Keine Chance gab's für die E2 in einer starken Gruppe - u.a. mit der E1 des 1. FC Magdeburg.

Die F1 erreicht die Endrunde durch Siege gegen den MSC Preussen (3:1) und den FSV (1:0) - bei einer Niederlage gegen den MSV Börde II (0:1). Die F2 hatte dieselbe Bilanz (2 Siege, 1 Niederlage) wie die F1, scheiterte aber denkbar knapp, gewann das Derby gegen Fortuna mit 1:0 und mit dem selben Ergebnis konnte auch Post SV bezwungen werden. Leider verloren wir gegen den Stadtligaspitzenreiter Arminia unglücklich mit 0:1 und schieden als guter Zweiter aus.

Unsere G-Junioren zeigten sich zwar dolle bissig, ließen nur zwei Gegentore rein, erzielten aber vorn leider auch nur zwei, und so konnte man in der Vorrunde gegen starke Konkurrenten aus Stadtfeld, Lemsdorf und Heyrothsberge sowie Cracau die Endrunde leider nicht erreichen. Aber das ist nicht schlimm. Alle haben alles gegeben. Tim im Kasten war spitze, und nun heißt es fleißig üben, um Anschluss an ein teils schon sehr gutes fußballerisches Niveau bei den anderen Teams zu finden.

HKM 2014-15

SatelliteIm kommenden Jahr gastiert die Real Madrid Fußballschule bei uns auf der wunderschönen Anlage am Fort VII.

Unter diesem Link könnt ihr euch ab sofort anmelden: https://frmclinicsgermany.com/anmelden/tus-1860-magdeburg-neustadt-e.v.-03.08.-07.08.2015

Na, wenn das mal nicht noch unter den Weihnachtsbaum passt...

Fehler auf der Website?
Dann Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang