Spielberichte-D

Keine Chance hatte die D1 bei IMO Merseburg, verlor am Ende deutlich 5:0. 

d1imo

Am Sonntag startete das Spiel gegen die Preussen. Gegen den Tabellenletzten musste ein Sieg her und das war wohl auch vorprogrammiert, denn wir hatten in der Hinrunde bereits 20:0 gewonnen.

So startete das Spiel und bereits in der 8. Minute schoss Müslüm ein Tor, eine Minute später erhöhte Finn zum 2:0. Das fing gut an. Und so drehten die Spieler auf, 13. Minute das 3:0 durch Berthold. Dann wieder Müslüm, dann zweimal Berthold, dann wieder Müslüm. Es war ein kleiner Torregen. Dazwischen lagen noch ein paar Chancen, aber der Ball flog doch auch öfter am Tor vorbei oder rüber. Preussen kam nicht so richtig in unser Hälfte. In der 29. Minute erhöhte Jan zum 8:0 Halbzeitstand.

Zum Seitenanfang