Spielberichte-E

joomplu:5116Eine klare Niederlage und ein hochverdienter Heimsieg   - das ist die Bilanz unserer Jungs in der vergangenen Woche. Am Mittwochabend, 30.09.15, trafen wir auf die Vertretung von Germania Olvenstedt. Die nachgemeldete Mannschaft des Gastgebers, die fast nur mit 2003 Jahrgängen besetzt ist, konnte aufgrund ihrer physischen Vorteile das Spiel am Ende klar mit 8:1 für sich entscheiden. Über den Sinn oder Nutzen des Spiels für eine der beteiligten Mannschaften lässt sich natürlich streiten.

Wir trafen uns um 10.15 Uhr bei Fortuna. Endlich mal eine normale Zeit. Gleich nach dem Anpfiff fiel auf. Zimmi, unser neuer Trainer gibt viele Kommandos. Sehr vieeeeele. Er unterstützt die Tiger mit jeder Faser seiner Stimme und seines Wissens. Ich meine - so als Unwissende am Rande des Spielfeldes-, dass die Kinder es gut umgesetzt haben, war es doch erst das zweite Spiel, gegen Handwerk siegten sie 2:1 (der Vollständigkeit halber) und das war eher chaotisch.

Zum Seitenanfang